Ägyptische Götter - C -

C

Hier sind ägyptische Götter beschrieben, die mit dem Buchstaben C beginnen. Zu Chnum und Chons wurden jeweils zwei Artikel verfasst. Es handelt sich bei ihnen also nur um je einen Gott, nicht um verschiedene ägyptische Götter.

ägyptische Götter Chepre Chepre
Die alten Ägypter nannten den Urgott Chepre "der, welcher von selbst oder aus sich heraus entsteht". Sie beobachteten, dass dieser Käfer aus der Erde selbst hervorgeht.
ägyptische Götter Chnum - WiddergottChnum - Widdergott
Chnum ist einer der wichtigsten Widdergottheiten des Alten Ägyptens. Chnum ist Spender des Wassers und Urheber allen Lebens.
ägyptische Götter ChnumChnum - Schöpfergott
Chnums Werkzeug der Schöpfung ist eine Töpferscheibe. Sie wird ihm deshalb gerne als Weihegeschenk dargebracht. Auf ihr formt er den Leib des Kindes, bevor er es in den Leib der Mutter gibt.
ägyptische Götter Chons - Gott des MondesChons - Gott des Mondes
Chons, der ägyptische Gott des Mondes bzw. das Mondkind. Sein Name wird mit "Durchwanderer", übersetzt, was gut zum Lauf des Mondes passt.
ägyptische Götter Chons Sohn des AmunChons - Sohn des Amun
Der ägyptische Gott Chons ist der Sohn des Amun. Amun wurde mit Re identifiziert und damit mit Schu. Chons wird daher zum Gott der Luft und zum Träger des Himmels.
Zurück zum Götterlexikon