Neuen Kommentar schreiben

Sowohl die jüdische als auch christliche Religion haben ihren Ursprung in der ägyptischen Mythologie, zum Großteil. Das wissen nicht viele, doch das ist schon recht lange erforscht und: ja, sehr spannend. Horus und seine Mutter Isis waren die Vorläufer der christlichen Maria und ihres Kindes: Jesus. Schon Jahrtausende vor der Entstehung der Evangelien sind sie Leitbilder der ägyptischen Religion. Unter anderem ist hier etwas mehr darüber zu lesen: http://www.manfred-gebhard.de/M.11164.htm Nebenbei: Die Wiederauferstehung von Jesus ist von der Wiederauferstehung Osiris übernommen. Die Idee ist die Gleiche: Ein göttliches Wesen stirbt und wird vom Tod erlöst.
Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.