Neuen Kommentar schreiben

Es kann der Kopf eines Schakals sein, muss aber nicht. Dagegen spricht: Anubis wird schon mit einem Schakalkopf dargestellt. Es ist ziemlich zweifelhaft, dass einer der "guten" Götter sich den Kopf desselben Tieres mit dem Gott, den alle am meisten fürchten teilt. Dafür spricht: Das Seth-Tier und der Schakal sind einander ähnlich. Außerdem wird unter Wissenschaftlern auch die Theorie vertreten, dass die Darstellung des Seth-Tieres immer verzerrter und unwirklicher wurde, weil ihn alle so fürchteten.
Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.