Der Ibis im alten Ägypten

ägyptisches Tierlexikon - IbisDer Ibis ist das heilige Tier von Thot. Es wurde in ganz Ägypten verehrt. Man fand unzählige Ibismumien in Gräbern. Sie wurden meist zu mehreren in Töpfen beigesetzt, die mit Weiheformeln beschriftet waren.

Im Schopfisis sah man das Symbol der Verklärtheit des Toten. Gerne wurde der Ibis in Verbindung mit Schreibgeräten abgebildet, was wiederum direkt auf Thot verweist. Der stark gebogene Schnabel des Ibis ist wie eine Mondsichel geformt. Doch dass dieser Vogel deshalb dem Thot zugeordnet wurde, bleibt fraglich.

 

 

 


Kommentare (2)

    Für meine Zwecke leider unbrauchbar, aber sonst gut zusammengefasst

    Für meine Zwecke sehr brauchbar! Dankeschööööööön!!!! : )

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu.